S - Unsere Schule von A bis Z

Unser Schul-ABC soll dazu beitragen, sich schnell bei uns zurechtzufinden, einzuleben wohlzufühlen und gut arbeiten zu können. 

Wir hoffen, dass wir viele wichtige Dinge erklären und darstellen.
Ansonsten gilt: Nachfragen ist erlaubt und erwünscht!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Schulbuchausleihe
Schulelternrat
Schülervertretung
Schulfrühstück
Schulkindergarten
Schullaufbahnempfehlung
Schulordnung
Schulvorstand
Schulweg
Schwimmunterricht
Sicherheitswesten
Sonderpädagogischer Unterstützungsbedarf
Soziales Lernen
Speiseplan
Sportwettbewerbe

Bei der Anmeldung der Kinder an unserer Schule, die ca. 15 Monate vor der Einschulung stattfindet, wird der Sprachstand eines Kindes festgestellt. Bei Auffälligkeiten in diesem Test (Wortschatz, Grammatik…) werden diese Kinder nach Rücksprache mit den Eltern und der Kita eingeladen, an der Sprachfrühförderung teilzunehmen. Diese findet zweimal wöchentlich in der Schule statt, wobei die Kinder von ihren Eltern in die Schule gebracht werden, der Rücktransport aber von der Schule übernommen wird. Lehrkräfte der Schule übernehmen den Unterricht. Außerdem gehen Lehrkräfte der Schule in die Kindergärten, um dort mit den Kindern zu arbeiten. Ziel dabei ist, die Kinder mit möglichst guten Sprachkenntnissen auszustatten, die eine überaus wichtige Voraussetzung für einen gelingenden Schulstart sind.

Streitschlichter