19.11.2013

Spielenachmittag in der Grundschule Fallersleben

Die Schüler des 12. Jahrgangs entwickelten im Rahmen des Seminarfachkurses „Mühlenriede“ kreative Brett-, Domino- oder Memoryspiele bzw. interaktive PC-Lernspiele zum Thema Fließgewässer am Beispiel der Mühlenriede, die spielerisch in die Thematik einführen sollen. An einem Spielenachmittag in der Grundschule Fallersleben konnten die Grundschüler nun die an neun verschiedenen Stationen aufgebauten Spiele erproben und waren von den Ideen der Oberstufenschüler begeistert.

Sabine Pemberneck

Großer Spielenachmittag in der Glockenbergschule

Am 07.11.2013 trafen sich groß und klein in der Mensa der Glockenbergschule um Bücher und Spiele auszuprobieren und zu kaufen. Es waren viele Kinder und Eltern da und hatten viel Spaß. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn die Mensa wieder für alle zu einem Ort des Spielens und Entdeckens wird.

Zirkus Kizifa verzaubert das Publikum!

In der ersten Herbstferienwoche haben 20 Kinder eine Woche lang probiert, geübt und geprobt, bis schließlich am 11.10.2013 der Zirkus Kizifa seine Tore in der Turnhalle der Glockenbergschule für das Publikum öffnen konnte.

Die Zuschauer erwartete ein vielseitiges Programm. Akrobaten, Clowns, Tüchertänzer, Zauberer und vieles mehr wurde geboten. Unter der Leitung von Christian Braun und Fabienne Busse liefen die Kinder zur Höchstform auf und begeisterten das Publikum. Wie jedes Jahr sind wir sehr stolz auf unsere kleinen Akrobaten und freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt: "Sehr verehrtes Publikum..."

Sommerferien 2013

In den Sommerferien ist wieder viel los bei uns. Begonnen haben wir die freie Zeit mit einer tollen Übernachtungsparty - hier gab es viel Spiel, Spaß und Spannung beim Stockbrot machen am Lagerfeuer, beim Toben auf dem Schulhof und bei der Gruseltour durch die Schule!

Die erste Ferienwoche ging gleich sehr sportlich weiter - mit einer Fahrradtour zur Mühlenriede nach Ehmen. Dort wurde dann geplanscht und die mutigen fuhren mit dem Rad auf der Mountainbike-Strecke.

Der Besuch des Freibades darf natürlich auch nicht fehlen! Juhu - ein bisschen Sonne - ab ins Wasser!!!

Aber natürlich freuen sich auch alle darüber, mal ganz entspannt zu bauen, im Ruheraum zu liegen oder auf dem Schulhof zu spielen.

Außerdem gibt es ein Tausendfüßlerprojekt - hier gibt es schon mal die ersten Bilder, allerdings muss noch viel gewerkelt und gebastelt werden, bis der Tausendfüßler bestehend aus über 40 Kindern so richtig über den Schulhof maschieren kann.

Die Kicker Liga 2013 ist zu Ende!

Nach vielen, spannenden Spielen im letzten halben Jahr ist die Kicker Liga 2013 beendet und feiert ihre Meister. Zum Abschluss der AG durften alle noch einmal freie Spiele machen und auch den AG-Leiter herrausfordern. Insgesamt hat es allen Spaß gemacht und die jeweiligen Meister präsentierten stolz ihre Pokale.

 

Die Tabelle der "alten"           GSF-Pokalsieger

Viertklässler:  

 

1. Bajram                                  Bajram

2. Silas

3. Camilla

4. Leon

5. Jan

6. Paul

 

Die Tabelle der Kicker-Meisterschaft:

 

1. Adam

2. Joshua

3. Mika

4. Rami

5. Yunes

6. Jonas

7. Maurice und Linus

9. Killion

10. Luke

11. Alice

12. Jannes

13. David

14. Sascha

Die Grundschule Fallersleben gewinnt das Streetsoccer-Turnier am Weltkindertag

 

Am 20.09.2013 machten sich 5 Kinder der Fußball-AG mit ihrem AG-Leiter und einer weiteren Betreuerin auf den Weg in die Wolfsburger Innenstadt, um am Streetsoccerturnier, das auf Grund des Weltkindertages statt fand, teilzunehmen. Bei durchwachsenem Wetter kamen unsere Jungs im 1. Spiel nur schwer in Tritt und beendeten dieses Spiel mit 1:1 gegen die Hellwinkelschule. Nachdem sie sich aber an die taktischen Vorgaben und den Platz gewöhnt hatten, wurde ein Spiel nach dem Anderen gewonnen. Im letzten Spiel kam es dann bei strömenden Regen zum spannenden Finale unserer Jungs gegen die Jungs der Laagbergschule. Schnell lagen wir 3:0 vorne, doch die Laagbergschule kam noch einmal auf 3:2 heran. Doch was in den letzten Jahren nicht geklappt hat, wurde dann doch wahr: Nach 2009 holt die Grundschule Fallersleben wieder den Pokal des Streetsoccerturniers!

Wir bedanken uns bei unseren 5 Jungs und ihren Betreuern, die nach dem Turnier nass, aber glücklich mit dem Pokal in den Händen an der Glockenbergschule wieder eintrafen.

Unsere Jungs haben folgende Ergebnisse erzielt:

Grundschule Fallersleben 1 : 1 Hellwinkelschule

Grundschule Fallersleben 3 : 1 Erich-Kästner-Schule

Grundschule Fallersleben 3 : 0 Friedrich-von-Schiller-Schule 1

Grundschule Fallersleben 2 : 0 Friedrich-von-Schiller-Schule 2

Grundschule Fallersleben 3 : 2 Laagbergschule 1

Fußballfest in Almke

Am Mittwoch, dem 12.06.2013, war es wieder soweit: Die Grundschulen Wolfsburgs traten in Almke zu den 22. Stadtmeisterschaften im Fußball an. Auch die Grundschule Fallersleben war dort mit 2 Jungenmannschaften und einer Mädchenmannschaft vertreten. Betreut wurden die Kinder von Dennis Fischer, der auch die Fußball-AG leitet, Tobias Höfel und seinen Eltern.

Bei bestem Fußballwetter legten sich alle Mannschaften sehr ins Zeug. Nachdem die Jungenmannschaften je mit einem Sieg und einer Niederlage und die Mädchen mit 2 Unentschieden starteten, musste also das letzte Spiel jeder Mannschaft gewonnen werden, um sicher die Gruppenphase zu überstehen. Nach dem letzten Spiel stand es dann fest: Alle drei Mannschaften der Grundschule Fallersleben haben die Gruppenphase überstanden.

Während sich die Mädchen und eine Jungenmannschaft dann in der nächsten Runde aus dem Turnier verabschieden mussten, kam eine Jungenmannschaft noch eine Runde weiter, bevor sie dann leider aus dem Turnier ausschieden.

Insgesamt hat es den Kindern und Betreuern sehr viel Spaß gemacht und alle freuten sich über dieses Highlight am Ende des Schuljahres.

 

Die Ergebnisse:

 

Fallersleben 1:        2:1

                              1:3

                              4:0

                              3:2

                              1:3                             

 

Fallersleben Mädchen:                 2:2

                                                  0:0

                                                  1:0

                                                  0:5

Osterferienfreizeit in Stecklenberg/Thale

Kinderberichte:

Emmely, 3c:

Die ersten Tage waren wir wandern. Am ersten Tag sind wir zu ganz vielen Höhlen und Burgen gewandert. Außerdem waren wir auch schwimmen. Und zum Ende haben wir zum Abschluss eine Disco gemacht. 

 

Ella, 2b: 

Wir sind zum Hexentanzplatz gewandert. Oben sind wir mit der Seilbahn gefahren. Das fand ich toll.

 

Interview mit Hagen, 1b:

Wie hat es dir in Stecklenberg gefallen?

Gut, weil es da schön war.

Was hat dir am besten gefallen?

Das Schwimmen, weil da die Strömung war.

Welche Ausflüge habt ihr gemacht?

Wir waren wandern und waren auch im Bauspielhaus.

Was habt ihr abends gemacht?

Jemand hatte ein Radio mit, wir haben Musik gehört, getanzt und Süßigkeiten gegessen. 

 

Eine CD mit Fotos kann demnächst im Ganztagsbereich erworben werden.

 

 

 

Ausflug ins Takka Tukka Land Gifhorn

Am Dienstag machten die Kinder der Ferienbetreuung mit den Erziehern einen Ausflug ins Takka Tukka Land in Gifhorn. Nach einer zehnminütigen Zugfahrt ging es 40 Minuten zu Fuß zum Ausflugsziel, dort wurde gespielt, gelacht und alle haben sich ganz viel bewegt. 

Tobias, 3a:

Dort gab es einen Tiger, einen Turm und eine Hüpfburg.

Maximilian, 1e:

Das große Kissen hat mir am besten gefallen.   

Seit diesem Jahr haben wir eine neue AG: Drums alive! Da sehr viele Kinder die AG belegen wollten, sind gleich zwei Gruppen entstanden. Zum Schuljahresende gab es bereits eine Aufführung. Mehr davon wird es beim AG-Präsentationstag im September zu sehen geben!