Freizeitbereich/ offener Bereich

Für die Entwicklung der Persönlichkeit ist es sehr wichtig, dass Kinder eigenständig und aktiv mit anderen ihre Welt entdecken und erkunden. Daher legen wir besonderen Wert auf die selbstbestimmte Freizeitgestaltung der Kinder. Diese gibt ihnen die Möglichkeit selber zu wählen, mit wem, wo und was sie spielen möchten. Die Kinder erwerben kognitive und soziale Kompetenzen, indem sie sich nicht nur mit selbst gewählten Tätigkeiten auseinander setzen, sondern sich auch den Herausforderungen in der Gemeinschaft stellen.

Der Freizeitbereich / offener Bereich steht den Kindern täglich von 13.00 bis 13.50 Uhr und von 14.50 - 17.00 Uhr zur freien Verfügung.

Zu unserem Freizeitbereich gehört der Flur mit Tischen zum Schach oder Mensch-ärger-dich-nicht-spielen, Plätzen zum Malen sowie zwei Liegen zum Entspannen, Beobachten…

Zum Freizeitbereich gehört ebenso der Raum 1,  den die Kinder zur Verkleidung und Rollenspiel nutzen können. Es gibt Verkleidungssachen, Accessoires und eine Puppenecke. Ein weiterer Bereich des Raumes kann als Kulisse für ein Büro- oder Schul-Rollenspiel genutzt werden.

Der zweite Raum, der mit einem Bauteppich mit unterschiedlichen Materialien wie Legos, Kapplasteinen sowie Zubehör ausgestattet ist, bietet die Möglichkeit zum kreativen Bauen und Spielen. An diesen Raum angeschlossen ist ein weiterer Raum, der mit 2 Kickertischen ausgestattet ist, so dass mehrere Kinder alleine oder zusammen gegen andere Kinder kickern können.

Im dritten Raum gibt es Spiele zur motorischen sowie kognitiven Förderung. Außerdem kann gemalt und gebastelt werden.

Unser kleiner  Werkraum ist mit den unterschiedlichsten Materialien ausgestattet. Auf Wunsch können die Kinder in begrenzter Zahl den Raum nutzen.

Es gibt zusätzlich noch einen Ausleihraum, bei dem die Kinder mit einer Ausleihkarte die dort gelagerten Gegenstände wie Tischtennis, Spiele, Wurfzelte und vieles Mehr auf Anfrage herausholen können.

Der große Schulhof lädt zum Klettern, Balancieren, Rutschen, Schaukeln usw. ein.

Der Freizeitbereich bietet den Kindern viel Freiraum sich ihren Wünschen entsprechend zu entfalten, Bewegungsdrang auszuleben, sich zurückzuziehen, Sozialkontakte zu knüpfen, Kreativität zu entfalten, Freunde zu treffen, Neues kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und Vieles mehr. Es besteht aber auch die Gelegenheit und Möglichkeit eines angeleiteten Angebotes passend zu einem Projekt, an eine Situation oder Erlebnissen oder auch einfach auf Wunsch eines Kindes.

 

Hier geht es zu den aktuellen Berichten und Infos zum Freizeitbereich.