Winterferien 2020 in der Glocke

Zu den kürzesten Ferien des Jahres traf sich eine kleine Gruppe von Kindern an der Glocke, um dort ihre Freizeit zu verbringen. Neben künstlerischen Angeboten und dem freien Spiel waren vor allem das Austoben in der Turnhalle und das Rollenspiel "Werwölfe" sehr beliebt bei den Kindern. Wer hatte hier wohl die Nase vorn? Die Dorfbewohner oder die Werwölfe?

Bei einer so gemütlichen Runde war ein entspanntes Beisammensein das Beste, was einem in der Schule passieren konnte.